Foobar – Empfehlung.

Ein wirklich Toller Player – keine Ahnung wie ich solange mit Windows Media Player leben konnte.

Kann man Hier Downloaden, Hier gibt es einige Plugins, und hier nochmal gute 200+ Mehr.

Nach etwas config kann das zB. so aussehen:
foobar screenshot

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

5 thoughts on “Foobar – Empfehlung.

  1. foobar2000 war das einzige Programm, welches ich vor ein paar Jahren bei meinem Umstieg auf Linux wirklich vermisst habe.

  2. LD100: Jein, Foobar ist eben für Musik, da mangelts VLC doch an einigem wie einer guten Musik Library und (nützlichen) Plugins – für HD Filme geht weiterhin nichts über VLC.

    @krisz:
    Läuft bei mir (Ubuntu) zumindest testweise oberflächlich stabil mit Wine, falls du es unbedingt wieder haben willst 😉

Comments are closed.