eSATA + 5. SATA Port bei MSI Mainboards Aktivieren

Notiz am Rande: um den Blauen SATA Port (der Unterste), und die 2 eSATA Ports an MSI Mainboards (allen voran P35 Serie) zu aktivieren muss im BIOS der IDE Controller Aktiviert sein, auch wenn man die 2 (bzw. einer: Master + Slave) Onboard IDE Ports nicht verwenden will.
AHCI muss allerdings nicht aktiviert sein, solange man kein RAID benutzen will (mixed Raid aus 2 eSATA Platten und einer Internen wäre sowieso ziemlich dumm), somit sollte auch XP/2003 ohne weitere SATA Treiber vom 5. Port Booten.

Etwas sinnlos, aber es funktioniert jetzt wenigstens – und ich dachte schon der 5. Interne Port ist unbelegt bzw. nur für RAID Systeme gedacht.
~Will, der jetzt erst mal eSATA zu SATA Kabel bestellt um sein DVD Laufwerk wieder benutzen zu können, da alle 5 Internen Ports mit HDDs gefüllt sind.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.